Suche

HERREN WEITER ERFOLGREICH IM OÖ CUP

In der zweiten Runde des OÖ CUP trafen unsere Herren am vergangenen Dienstag daheim auf ASKÖ Laakirchen Papier. Auf Grund der Ligadifferenz (Franking 1.LL / Laakirchen 2. BL) hatte Franking in dieser Begegnung heimrecht.


Trotz einiger Ausfälle machten unsere Jungs es dem Gegner von Beginn an schwierig. So konnte man sich mit 7:2 anfangs gleich einen Punktepolster aufbauen was in weiterer Folge auch direkt zum ersten Satzgewinn (11:6) führte.

Durchgang zwei war schon etwas knapper, in einem engen Kopf an Kopf Rennen blitzte die Klasse der Laakirchner des öfteren auf und man war auf Frankinger Seite schwer gefordert in keinen Negativstrudel zu verfallen. Leider ging diese Runde aber mit 10:12 an Laakirchen. Franking startete nach dem Seitenwechsel mit druckvollem Angriff und solider Abwehr wie aus der Pistole geschossen mit 5:0 davon. Laakirchen kam zwar wieder an 9:6 heran, musste aber den neuerlichen Satzverlust mit 11:6 hinehmen.

Ähnlich verlief auch Satz Nummer vier in dem Franking eine Führung von 6:1 herausspielte. Nach 8:3 wurde es dann aber noch spannend als der Gegner doch noch auf 10:8 herankam. Nach einem Timeout setzte Dominik Schnitzinger dann aber einen Service unhaltbar vor den Laakirchener Angreifer ins Feld. Satzgewinn! Zwischenstand: 3:1

Der darauffolgende Satz begann neuerlich spannend. Unsere Heimmannschaft fiel zu Beginn mit 5:2 zurück, kämpfte sich dann wieder mit 6:5 in Führung, geriet dann mit 8:6 aber wieder in Rückstand. Bei 10:10 war auf beiden Seiten die Anspannung zu spüren. Doch letztlich ging auch dieser Satz mit 12:10 an unsere Jungs. Damit gewinnt Franking mit 4:1 Endstand gegen Laakirchen und muss sich in der nächsten Runde des OÖ CUP ins weit entfernte Windischgarsten begeben.

Gespielt wird voraussichtlich schon Mitte nächster Woche.