Suche

DOPPELSIEG ZUM SAISONAUFTAKT

Nach ihrem Aufstieg in die 1. Landesliga traf unsere 1te Frankinger Herrenmannschaft in der Erstrunde am vergangenen Samstag 26. Juni auswärts auf Union Raiffeisen DIALOG TELEKOM Arnreit sowie Union Ulrichsberg. TOP ausgestattet mit der neuen Dress konnte man den Auftakt der noch unbekannten Liga kaum erwarten.


SPIEL 1:

Im ersten Match stand den Frankingern Union Arnreit 2 aus dem Mühlviertel gegenüber. Trainer Johann Wimmer setzte im ersten Satz auf Mannschafts-Rückkehrer Lukas Furtner im Service, sowie Moritz Berthold im Rückschlag, die von Anfang an dynamisch und druckvoll agierten. Dennoch schlichen sich, vermutlich der Nervosität geschuldet, dort und da Unsicherheiten ein. Eine Verletzung am rechten Knie sorgte bei Moritz Berthold zusätzlich für Schwierigkeiten. Nach spannenden Ballwechseln konnte man dennoch gleich im ersten Satz anschreiben und gewann mit 11:13 knapp aber verdient. Durch den Sieg beflügelt stieg die Selbstsicherheit und mit souveräner Leistung im Spielaufbau machte man Punkt um Punkt und gewann einen Satz nach dem anderen.


Endstand:

11:13/5:11/9:11

(in Sätzen)

Arnreit 0:3 Franking


SPIEL 2:

Im zweiten Match musste man gegen Gastgeber Ulrichsberg ran. Wimmer setzte im Spiel gegen den Aufsteiger der 2. Landesliga Nord auf die voll besetzte Ersatzbank und rotierte sowohl im Angriff als auch in der Abwehr durch. Obwohl die Leistung stimmte zeigte der Gegner dennoch die Schwächen im Frankinger Spiel auf, und konnte zwischenzeitlich punkten. Dies spricht klar für das Niveau, auf welchem in der neuen Liga gespielt wird. Dennoch ließen sich die Innviertler davon nicht stark beeindrucken und machten Punkte in den entscheidenden Situationen. So hieß der Sieger am Ende erneut Franking. Von 4 möglichen erzielte man somit die vollen 4 Punkte.


Endstand:

9:11/8:11/7:11

(in Sätzen)

Ulrichsberg 0:3 Franking


AUSBLICK: Trotz des lupenreinen Starts ist man gespannt auf die weiteren Begegnungen der kommenden Spieltage. Die Gegner in der nächsten Runde sind keine geringere als UFG Spark. Grieskirchen/Pötting und Union Tigers Vöcklabruck.

AUF GEHT`S FRANKING!!!



Logo_Kreuzeder1.png
SWM_logo2_2017_4c.jpg
Logo Huber.jpg
Loiperdinger Firmenlogo 1a.jpg
Sportunion_Logo_ausgeschnitten_gross.png
Renzl 192x61_2-2020_Druck (1).jpg
Logo.jpg
Holzbau Zenz.jpg
Logo_Kreuzeder1.png
SWM_logo2_2017_4c.jpg
Logo Huber.jpg
Loiperdinger Firmenlogo 1a.jpg
Sportunion_Logo_ausgeschnitten_gross.png
Renzl 192x61_2-2020_Druck (1).jpg
Logo.jpg
Holzbau Zenz.jpg